nach oben

GEORG Änderungliste

Version 21.01.14.01

Neu

  • X-Rechnung:

    X-Rechnungen werden in den gleichen Speicherort wie die Rechnungs-Vorlagen erstellt.

    Es können weitere Dokumente zur X-Rechnung hinzugefügt werden.

  • [AMT] VUP NRW 6.5 und 6.5.1:

    Unterstützung der VUP Schnittstellen Version 6.5 und 6.5.1.

Änderungen

  • E-Mail schreiben:

    GIF-Dateien können nicht mehr als E-Mail Grafiken eingefügt werden.

Bugfix

  • TIM-Textbausteine:

    Bei bestimmten TIM-Textbausteinen konnte es vorkommen, dass Organisationsstunden nicht textlich aufgeführt wurden.


nach oben

Version 21.01.04.01

Neu

  • Änderung des MwSt-Satzes zum 01.01.2021:

    Für ab dem 01.01.2021 ausgeführten Leistungen gilt nun wieder der Regelsteuersatz von 19 % und ein ermäßigter Steuersatz von 7 %.

    Mit diesem Update wird der Regelsteuersatz automatisiert hinterlegt.

Bugfix

  • Neues Angebot erstellen:

    Das erste Angebot aus dem Jahr 2021 startetet nicht mit dem Index 1 sondern mit der Erhöhung des letzten Index aus dem Jahr 2020.


nach oben

Version 20.12.21.01

Neu

  • Ablaufdaten E-Mailversand:

    Falls über ein Ablaufdatenfeld eine Mail verschickt wird, bleibt nun der GEORG Auftrag weiter komplett zugänglich und ist nicht blockiert.

  • HTML E-Mail:

    Eingebettet Grafiken werden auf Ihrer existenz geprüft, bevor sie verschickt werden.

Änderungen

  • Dateinamen-Länge:

    Die Länge der Dateinamen wurde bei einzelnen Funktionen auf 20 Zeichen begrenzt.

    Die Begrenzung wird vorerst komplett deaktiviert.

  • GEORG Undo-Manager:

    Optimierungen und Verbesserungen im GEORG Undo-Manager

  • digiDoc - Drag&Drop:

    Es können jetzt E-Mail Anhänge direkt aus Outlook eingelesen werden.

Bugfix

  • DokEx Datei Konverter:

    Dateien deren Endungen sich nur in Groß- und Kleinschreibung unterscheiden können jetzt gemeinsam konvertiert werden.

  • DokEx Funktion "Risse nach Fluren trennen":

    Die Funktion lässt sich jetzt auch über den großen DokEx aufrufen.

  • digiDoc - Dateibezeichnungen:
    • Beim Umschalten von Auftragsnummern werden jetzt die vorgeschlagenen Dateibezeichnungen richtig aktualisiert.
    • Wurde ein Dokument mit gültigen digiDoc QR-Code per Drag&Drop eingelesen, wurden unter Umständen falsche Dateibezeichnungen vorgeschlagen.
ältere Versionen anzeigen...