nach oben

GEO8 Änderungliste

Version 20.04.07.01

Neu

  • GNSS-Prüfung auf unabhängige "Einzelmessungen":

    Weist ein GEO8 Projekt Berechnungen vom Typ GNSS-Messungen auf, erfolgt ab dieser Version eine Prüfung auf Unabhängigkeit der Einzelmessungen. Einzelmessungen gelten als unabhängig voneinander wenn :

    • 2 "Einzelmessungen" zu einem Punkte vorhanden sind,
    • unterschiedliche VRS-Nummer vorliegen und
    • mindestens 30 Minuten Zeitdifferenz zwischen beiden Messungen liegen (veränderte Satellitenkonstellation)
      Werden die 30 Minuten unterschritten, muss die Satellitenanzahl und DOP-Wert unterschiedlich sein.

    Die Meldung kann für einen Abschnitt deaktiviert werden. Erfolgt ein weiterer Import einer GNSS-Messung oder eine Änderung des Punktcodes startet die Prüfung auf ein Neues.

    Auswerten (F9) oder Auswerten und Drucken (STRG+F9) löst die Prüfung aus.

    Pruefung_GNSS_Einzelmessungen

Bugfix

  • ALKIS SH - ALKIS Objekte werden beim Export dupliziert:

    Beim Aktualisieren oder Exportieren des vollständigen Fortführungsentwurfs wurden ALKIS Objekte mehrfach im Fortführungsentwurf abgelegt, was dann zu Export- bzw. Übernahmeproblemen führte.

  • ALKIS SH - Fortführung der buchmäßigen Fläche:

    Wurden an einem Bestandsflurstück die buchmäßige Fläche fortgeführt und gleichzeitig die Nutzungsart mit Wirtschaftsart geändert, fehlt die Änderung der buchmäßigen Fläche am Flurstück und die zugehörige Überschrift um Objekt AX_Fortfuehrungsfall.


nach oben

Version 20.04.02.02

Änderungen

  • GEO8-Flurstücksbericht:

    Ergänzung von Berechnungshinweisen im Bereich der Tatsächlichen Nutzung und Bodenschätzung.

Bugfix

  • ALKIS Brandenburg - AP_PTO der Flurstücksnummer:

    Das AP_PTO der Flurstücksnummern wir jetzt ohne das Attribut "schriftinhalt" ausgegeben.

  • Teilweiser Berechnungsdruck:

    Ist die Option Rückwärtsabsteckung aktiv, wurde für echte Neupunkte im Teilausdruck eine Abweichung zu sich selber ausgegeben.
    Die Berechnung der Koordinaten und Abweichungen ist von diesem Problem nicht betroffen gewesen.


nach oben

Version 20.03.23.01

Info

  • Zeitbefristete GEO8 Lizenz:

    Auf Grund der aktuellen Gegebenheiten steht GEO8 mit diesem Update für alle Anwender vorerst bis zum 30.04.2020 ohne Lizenzabfrage zur Verfügung.

    Sie können GEO8 so auch auf Ihren  Rechnern daheim nutzen.

    Auf Mail-Anfrage  erhalten Sie von uns eine entsprechende Beschreibung, wie Sie eine Kopie erstellen und nutzen können.

ältere Versionen anzeigen...