nach oben

GEO8 Änderungliste

Version 23.1.30.2

Bugfix

  • CAD Export - Ergänzen von vorhandenen Projekten:

    Sollen vorhandene GEOmapper oder GEOgraf Projekte ergänzt werden und die Auswahl der Daten erfolgte über ein Polygon bzw. Rechteck, aktivierte sich der Exportbutton nicht.


nach oben

Version 23.1.30.1

Info

  • Landesspezifische Listen Rheinland-Pfalz:

    Nach Vorgaben der RiLiV 2023 hat sich der Dateiname des Punktnachweis von <AGBNr>_PKTNW_ENTWURF in <AGBNr>_PKTNW_FE geändert. Mit dem aktuellen GEO8 Update wird der neue Dateinamen automatisch vergeben.

Bugfix

  • Anzeige des Punktattributes Herkunft:

    In einigen Fällen wurde nach einem Abschnittswechsel innerhalb des GEO8 Projekts, die Anzeige der Herkunft nicht aktualisiert. Betroffen waren Neupunkte in einem Abschnitt, die das Feld Herkunft nicht belegt haben.

  • ASCII - Export:

    Wurden in einem GEO8 Projekt mehrfach der ASCII Export mit Umringsauswahl aufgerufen, erfolgt eine überflüssige Meldung zum temporär angelegten Punktfilter.


nach oben

Version 23.1.11.1

Bugfix

  • ALKIS Hessen - Präsentationsobjekte für Hausnummern:

    Wurden AP_PTO für Hausnummern nicht über den AAA Button > neues ALKIS Objekt, sondern über den Assistenten in der Grafik erzeugt, fehlte an das Attribut "Schriftinhalt".

  • ALKIS SH - Bildung von Flurstücken mit Inselflächen:

    In einem Sonderfall konnte ein Flurstück nicht mit seinen Inselflächen gebildet werden, da eine der Inseln mit einem Punkt auf dem Umring liegt.

  • Grafikschnittstelle - DXF:

    Um eine bessere Kompatibilität zu den unterschiedlichen DXF verarbeitenden Anwendungen zu erreichen, wurden die Layernamen und Farbe angepasst.

  • Homogenisierung in Schleswig-Holstein:

    Bedingt durch eine Programmänderung in Systra konnten die Bedingungen von GEO8 nicht übernommen werden. Das Problem ist mit diesem Update abgestellt.

ältere Versionen anzeigen...