nach oben

GEOmobile Änderungliste

Version 19.02.07.01

Neu

  • Fehlergrenzen:
    • Neue Fehlergrenzen hinzugefügt (z.B. Thüringen)
    • "GEO8 - Standardformel" in "GEOmobile - Standardformel" umbenannt
  • Transformation:

    Die größte Höhenabweichung an den Passpunkten wird nun mit einem Ausrufezeichen markiert.

  • Telemetrietreiber - TRIMBLE / externes Funkmodul:

    GEOmobile unterstützt nun auch externe Trimble-Bluetooth-Funkmodule, welche ihrerseits eine Funkverbindung zum Tachymeter aufbauen.

    Als Schnittstelle muss entsprechend "Bluetooth" ausgewählt und GEOmobile mit dem Funkmodul gekoppelt werden.
    Die erforderlichen Einstellungen für Netzwerk-ID und Kanal werden in diesem Fall in der GEOINT.INI hinterlegt.

    Beispiel:

    Trimble_Funk_extern = 1
    Trimble_Funk_extern_Kanal = 10
    Trimble_Funk_extern_NetzwerkID = 20

Bugfix

  • Reiterkartenwechsel:

    In bestimmten Fällen konnte nicht per Tastendruck zwischen den Reiterkarten gewechselt werden (z.B. Projekteinstellungen unter Windows Mobile).


nach oben

Version 19.01.03.01

Neu

  • GEOID-Emulation - Undulationstabelle Thüringen:

    Unterstützung für die freie Undulationstabelle "TH_NHN2016".

Änderungen

  • GNSS / Polar:

    Die bisherige Reiterkarte "Zielpunkte" wurde jeweils in "Messen" umbenannt.

  • Tachymetertreiber "NIKON DTM/A":

    Die Zeit, welche GEOmobile auf Abschluss einer Messung wartet, wurde auf 10 Sekunden erhöht.

Bugfix

  • AUTOgraf Linienarten:

    Die im Verwaltungsprogramm einstellbaren Linienarten für Bäume bzw. flächenhafte Objekte wurden u.U. nicht korrekt gespeichert.


nach oben

Version 18.11.23.01

Änderungen

  • Datenaustausch (nur TABLET):

    Zum Festlegen von Speicherort und Dateiname für die Exportdatei wurde bisher der normale "Speichern unter..."-Dialog von Windows verwendet.

    Da sich hier aber in manchen Fällen die Windows-Bildschirmtastatur nicht geöffnet hat, wird stattdessen nun ein vereinfachter GEOmobile-"Speichern unter..."-Dialog aufgerufen, welcher auch mit der GEOmobile-Tastatur bedient werden kann.

Bugfix

  • AUTOgraf:

    Folgten mehr als zwei Punkte mit dem Symbolcode für das Rechtwinkelsymbol (Default SY="31") aufeinander, wurden die entstehenden Rechtecke fälschlicherweise miteinander verbunden.

ältere Versionen anzeigen...