nach oben

GEOmobile Änderungliste

Version 21.11.18.01

Bugfix

  • Tachymeter-Verbindung:

    In bestimmten Fällen konnte sich GEOmobile aufhängen, wenn die Funk- bzw. Bluetooth-Verbindung während der Kommunikation z.B. aufgrund zu großer Entfernung unterbrochen wurde.


nach oben

Version 21.10.04.01

Neu

  • Bemerkung zur Absteckung (nur TABLET):

    Zu allen (Achs-)Absteckungen (GNSS und Polar) generiert GEOmobile nun eine Bemerkungszeile, welche die Absteckungsart sowie Delta-Werte dokumentiert.

    Beispiele:
    [Absteckung] [Sonnenrichtung] dQ: 0,01, dL: 0,02, dZ: -0,03
    [Achsabsteckung] [PNR 123 - 124, AM: 0,5] dQ: 0,05, dL: 0,02

    Diese Werte können dann bei Bedarf in GEOmobile per Klick auf die S/R/Z-Messwerte (Polar) bzw. den Koordinaten-Button (GNSS) auf der jeweiligen "Messen"-Reiterkarte eingesehen werden.

    Außerdem wird die Bemerkungszeile auch in das neue GEO8-Eigenschaftsfeld "Bemerkung zur Absteckung" am jeweiligen Messwert übergeben.

  • GPS-Erfassung - TRIMBLE R2 (nur TABLET):

    Antennentreiber für "TRIMBLE R2" hinzugefügt.


nach oben

Version 21.08.25.01

Neu

  • Punktcode für Absteckungen:

    Im Verwaltungsprogramm kann nun auf der Reiterkarte "Erfassung" unter "Absteckung" ein Punktcode für alle abgesteckten Punkte voreingestellt werden.

    Die Standardeinstellung ist wie bisher "Neubestimmung".

Änderungen

  • LEICA Disto (nur TABLET):

    Der Treiber für die Anbindung eines LEICA-Distos wurde vollständig überarbeitet und basiert nun direkt auf dem entsprechenden LEICA SDK:

    Neben der bestmöglichen Kompatibilität werden damit auch weitere Geräte unterstützt (z.B. X3 und X4).

    Mindestvoraussetzung zur Nutzung der Disto-Schnittstelle ist Windows 10 ab Release 1703 in der 64-Bit-Version.

Bugfix

  • Trimble M3:

    Konfigurationsabhängig konnte unter Umständen keine Infrarotmessung ausgelöst werden.

ältere Versionen anzeigen...